Neben den neuen Reisezielen ab April Malaga, Almeria (beide Spanien), Ibiza (Balearische Inseln, Spanien) und Pula (Kroatien) steuert der Paderborn-Lippstadt Airport ab Juli 2016 auch erstmals Italien an.

Die Fluggesellschaft Etihad Regional verbindet den Paderborn-Lippstadt Airport mit der schönen Hafenstadt Venedig.

Abflugzeiten Etihad Regional von Paderborn nach Venedig

Ab dem 9. Juli 2016 wird Venedig immer samstags um 12.35 Uhr angeflogen. Der Rückflug nach Paderborn-Lippstadt erfolgt um 10.15 Uhr ab Venedig. Auf der Route setzt Etihad Regional ein Flugzeug des Typs Saab 2000 mit 50 Sitzplätzen ein. Die Flüge werden unter den Flugnummern F71291 und F71290 durchgeführt.

Venedig als beliebter Ausgangspunkt für Kreuzfahrten

Das neue Angebot ist auch für Kreuzfahrttouristen attraktiv, denn Venedig ist Ausgangspunkt zahlreicher Kreuzfahrten. So steuern AIDA Cruises mit der AIDAbella, MSC mit der Magifica und Costa mit der Deliziosa, neoRiviera und der Mediterranea regelmäßig über Venedig ihre Kreuzfahrtreisen ins Mittelmeer und darüber hinaus an. Auch die Vision of the Seas der Royal Caribbean Cruise Line legt von Venedig zum Beispiel Richtung Griechenland und Kroatien ab. Reisepakete aus Flug und Kreuzfahrt sind durch die abgestimmten Flug- und Ablegezeiten problemlos möglich.

Über Etihad Regional:

Etihad Regional ist die neue europäische Marke die von der führenden regionalen Fluggesellschaft aus der Schweiz, Darwin Airline, betrieben wird. Die Fluggesellschaft ist ein Full-Service-Carrier mit einer Flotte bestehend aus sechs Saab 2000 Turboprop-Flugzeugen mit 50 Sitzen und vier ATR 72-500 Maschienen mit 68-Sitzen. Bedient werden zahlreiche Destinationen in vier europäischen Ländern: Schweiz, Frankreich, Italien und Spanien. Hauptsitz des Unternehmens ist Lugano.

Anzeige