Nach dem erfolgreichen Start der Konzertreihe „Sommernachtsakustik“ im vergangenen Jahr in Blomberg, findet die zweite Auflage am 09.07 im Deelenhaus in Paderborn statt. Liebevoll illuminierte Locations, aufstrebende, junge Bands, eine intime Atmosphäre und das Ziel mit Musik etwas Gutes zu tun, machen die Sommernachtsakustik zu einem Konzert der besonderen Art.

Einnahmen für einen guten Zweck

„Wir wollen Musik wieder zum Erlebnis machen und dem Publikum einen emotionalen und unvergesslichen Abend bieten“, so Organisator Robert Mühlenweg der selbst Musiker ist.

„Viele Konzerte sind rein auf den Profit der Veranstalter ausgerichtet. Das wollten wir ändern indem wir unsere Energie auf die Schaffung eines emotionalen Erlebnises konzentrieren und unsere Einnahmen aus dem Konzert einem guten Zweck zuführen“, ergänzt Cedrik Krull, ebenfalls Organisator der Sommernachtsakustik.

In diesem Jahr werden die Erlöse an die Paderborner Kreaturen gespendet, ein Verein aus Wewer, der sich der Förderung junger Künstler verschrieben hat.

Line-up der Sommernachtsakustik

Das Line-Up besteht in diesem Jahr aus drei Künstler verschiedener Genres, die ihre Songs akustisch interpretieren. Ole Hauk, Moe, der mit der Unterstützung einiger Bandkollegen der Lokalmatador des diesjährigen Line-Ups ist und The Dumbos aus Lemgo.

Termin & Eintritt

Los geht’s ab 18:30Uhr im Deelenhaus in der Krämerstraße 8-10 – die Pforten öffnen jedoch bereits um 18:00Uhr. Tickets gibt es im Online Vorverkauf für Schüler und Studenten bereits für 8€. Reguläre Tickets gibt es ab 10€. Für alle die zu zweit kommen, haben die Veranstalter ein kleines Schmankerl: das Friends-Ticket welches zweimal Eintritt beinhaltet ist bereits ab 15€ erhältlich und spart bares Geld.

Anzeige