Paderborner Sport

Aktuelle Nachrichten zum Paderborner Sport. Neben dem SC Paderborn 07 überzeugt die Sportstadt Paderborn mit 140 Vereinen, 110 Sporarten, über 52.900 darin organisierten Sportlern sowie 12 Landesleistungsstützpunkte und seit 2016 mit einem Nachwuchsleistungszentrum für die Talente von Morgen.

Uni Paderborn wird neuer Hauptsponsor der Baskets

Nachdem sich die Finke Baskets einen neuen Namenspartner suchen musste, hat sich nun die Universität Paderborn zu einer strategischen Partnerschaft mit den Baskets entschieden. Das Baskets-Zweitligateam sowie die U19 (Nachwuchs-Bundesliga) und die U16 (Jugend-Bundesliga) der Baskets repräsentieren nun die Universität Paderborn. Weiterlesen »

Aktuelle Entwicklungen beim SC Paderborn 07 nach dem Abstieg

Nach dem Abstieg des SC Paderborn 07 in die dritte Liga hat sich einiges getan. Neuer Präsident, offene Kaderzusammenstellung und eine komplett veränderte wirtschaftliche Grundlage bilden einige Hürden, welche es zu meistern gilt. Die letzten SCP Neuigkeiten fassen wir daher in dieser Übersicht zusammen. Weiterlesen »

EM 2016 Paderborn: Public Viewing am Franz-Stock-Platz

Paderborn im Fußballfieber: Pünktlich zum Beginn der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich am 10. Juni verwandelt sich auch der Paderborner Franz-Stock-Platz wieder in eine EM-Arena. In diese laden die Stadt Paderborn und der private Veranstalter Heinrich Heitmann alle Fußballbegeisterten zum Public Viewing ein. Das Besondere: Nicht nur die Spiele mit deutscher Beteiligung, sondern alle 51 Spiele bis zum großen Finale am 10. Juli werden live übertragen. Los geht es mit der Partie des Gastgebers Frankreich gegen Rumänien am Eröffnungstag um 21 Uhr. Weiterlesen »

SCP: Präsident Finke tritt zurück

Nach dem SC Paderborn Abstieg in die dritte Liga hat der SC Paderborn 07 erste Personalentscheidungen bekannt gegeben: René Müller bleibt weiterhin Cheftrainer & Markus Feldhoff Co-Trainer. Der bisherige Vize Martin Hornberger wird neuer SCP-Präsident und löst damit Wilfried Finke ab, der dem Verein jedoch weiterhin als Sponsor erhalten bleiben möchte. Der 65-jährige Unternehmer hat den Verein Mitte der 1990er Jahre aus einer prekären wirtschaftlichen und sportlichen Situation herausgeführt und mit dem Bundesliga-Aufstieg im Jahr 2014 den größten Erfolg der Vereinsgeschichte erzielt. Weiterlesen »

SC Paderborn 07 wird in die dritte Liga weitergereicht

Nun ist es nach der 0:1 Heimspielniederlage gegen den 1. FC Nürnberg und dem Sieg des MSV Duisburg gegen den RB Leipzig (leider) amtlich: Der SC Paderborn 07 wird in die dritte Liga „weitergereicht“. Offen bleiben die Fragen mit welchem Präsident, Sportmanager, Spielern und Trainer der Neuanfang gelingen soll. Weiterlesen »

SCP eröffnet Nachwuchs-Leistungszentrum & Kapitän Marvin Bakalorz verlässt Paderborn?

SCP eröffnet Nachwuchs-Leistungszentrum

Am vergangenen Wochenende konnte der SC Paderborn zwar lediglich mit einem Unentschieden gegen Heidenheim punkten. Doch mit den Führungen durch das neue Paderborner Trainings- und Nachwuchs-Leistungszentrum zusammen mit der Stadt Paderborn konnten offenbar einige Pluspunkte bei den Paderborner Fans gewonnen werden. Trotz schlechtem Wetter waren alle 100 Besucherplätze restlos ausgebucht. Weiterlesen »

finke baskets erhalten neuen Namen – Hauptsponsor finke steigt aus

Das Möbelunternehmen finke zieht sich als Hauptsponsor der finke baskets zum Ende der aktuellen Spielzeit 2015/2016 zurück. Damit müssen sich die Paderborner Zweitliga-Basketballer künftig einen neuen Namensgeber suchen. Auch wenn die finke baskets in einer Pressemitteilung besonders den plan- und vertragsgemäßen Ausstieg von finke in den Vordergrund hoben, war dies entsprechend einer Radio Hochstift Meldung, nach der Gespräche zum Etat mit den Vertretern des Namenssponsors finke nach Ostern stattfinden sollten, zumindest nicht von langer Hand geplant. Weiterlesen »

Der SC Paderborn 07 steuert in die Katastrophe

10 Millionen Euro und 27 Profis futsch. So reißerisch klingt der Titel der Bild Zeitung zum drohenden Abstieg des SC Paderborn 07. Nach Recherchen der Bild besitzen nur drei Spieler nach dem Abstieg in die dritte Liga noch einen gültigen Vertrag. Allein bemessen an den TV-Geldern würde der SC Paderborn rund 10 Millionen Euro verlieren. Weiterlesen »

70. Paderborner Osterlauf 2016

Über den Paderborner Osterlauf

Am kommenden Samstag den 26. März 2016 startet der 70. Paderborner Osterlauf. Der traditionelle Osterlauf in Paderborn ist der älteste bestehende deutsche Volks- und Straßenlauf und wurde erstmals 1947 veranstaltet. Im Jahr 2013 erreichte der Paderborner Osterlauf mit 9.561 und 2015 mit 11.052 Teilnehmern einen neuen Rekord, sodass die Organisatoren seit dem Osterlauf 2014 erstmals eine Teilnehmerbeschränkung für die 10-Kilometer-Strecke von 4.200 Läufer eingeführt haben. Für 2016 wurde diese Grenze auf 4.400 Läufer angehoben. Bei der Anmeldung zum 70. Osterlauf gibt es für jeden 70. Läufer eine Überraschung. Neben kostenlosen Startplätzen für den Osterlauf 2017 winken attraktive Preise. So sind beispielsweise Laufschuhe und Fitness-Uhren in der Verlosung. Weiterlesen »

Fit One kommt nach Paderborn

Vor 4 Stunden hat Fit One bekannt gegeben, dass am 3. bzw. 4. Quartal 2016 erstmals ein Studio in Paderborn am Frankfurter Weg 30a eröffnet werden soll.

[…]Auswahl an Life Fitness Hammer Strength Geräten, LifeFitness Cardio Geräte mit großer Fernsehkonsole, Kursprogramm LesMills, Prama von Pavigym, Functional Training, Wellness mit Sauna (Herren/Damen) Solarium und Massarium. Evtl. entsteht auch ein kleiner Outdoor Bereich mit einem Bluesky von LifeFitnes.[…] Weiterlesen »

Seite 1 von 212