Die Interessengemeinschaft Frankfurter Weg feiert an Muttertag am kommenden Sonntag den 8. Mai Ihren Start in den Sommer und verwandelt die Wirtschaftsmeile, wo sonst täglich tausende Autos herfahren, kurzerhand in eine rund 1,6 Kilometer lange Fußgängerzone mit verschiedenen Attraktionen bestehend aus einem gesunden Mix aus Unterhaltung, Dienstleistung, Produktpräsentation, Angeboten, Freizeit und Spiel. Am Frankfurter Weg finden rund 1.000 Menschen in 40 Betrieben einen Arbeitsplatz.

Erstes Paderborner Bürostuhlrennen

Anlässlich zum diesjährigen 30. Bestehen der Veranstaltung am Frankfurter Weg hat man sich einen Wettkampf der besonderen Art überlegt. Im obigen Bereich der Wirtschaftsmeile wird zum ersten Paderborner Bürostuhlrennen ausgerufen. Auf einer 200 Meter langen abschüssigen Strecke wird der erste Paderborner Bürostuhl-Champion gesucht.

Damit die Stühle ordentlich beschleunigen, haben die Zimmerleute des Technologie- und Berufsbildungszentrum zusätzlich eine Rampe gebaut. Doch auch unabhängig vom Ausgang der KO-Durchgänge wird auch die Kreativität belohnt. Über ein Punktesystem wird auch eine Design-Bewertung für jeden einzelnen Bürostuhl vorgenommen. Je einfallsreicher und kreativer der Bürostuhl gestaltet ist, umso größer die Chance auch diese Wertung für sich zu entscheiden. Hierbei dürfen die zu Renngefährten umfunktionierten Bürostühle jedoch nur optisch aufgemotzt werden und keinen mechanischen Eingriffen unterliegen, um die Schnelligkeit der Bürostühle zu manipulieren.

Hier geht es zur Anmeldung für das Bürostuhlrennen.

Anzeige